Referenzen: 74,4 kWp Gewerbeanlage Modehaus Heinemann Neuss

492,8 kWp Gewerbeanlage - paderlog - Logistikzentrum des Brüderkrankenhauses St. Josef Paderborn

Die Photovoltaik-Anlage auf dem neuen Logistikzentrum des Brüderkrankenhauses St. Josef Paderborn beeindruckt mit einer Kapazität von 492,8 Kilowatt peak (kWp). Speziell auf die Bedürfnisse des Neubaus zugeschnitten, ermöglicht sie eine effiziente Nutzung der Solarenergie.

Das Herzstück dieser Installation sind 1120 Jinko Solar Tiger Neo JKM440N-54HL4R-V Module, bekannt für ihre Leistungsfähigkeit, Robustheit und Langlebigkeit. Vier SMA Sunny Tripower CORE2 Wechselrichter speisen die erzeugte Solarenergie effizient in den Stromkreislauf des Neubaus ein. Das Monitoring-System Sunny Home Manager 2.0 gewährleistet eine kontinuierliche Überwachung und Analyse der Anlagenleistung, um eine optimale Betriebsführung zu unterstützen.

Durch die Photovoltaik-Anlage deckt der Neubau einen bedeutenden Teil seines Energiebedarfs direkt aus Solarenergie, was nicht nur zu Kosteneinsparungen führt, sondern auch die Abhängigkeit von externen Stromquellen reduziert. Die Anlage produziert 424.080 kWh sauberen Strom pro Jahr und spart damit 199.276 kg CO2 pro Jahr ein. Die Vermeidung dieser großen Menge an Treibhausgasemissionen trägt zum Klimaschutz bei und unterstreicht das Engagement des Kunden für eine nachhaltige und umweltfreundliche Energieversorgung.

Freunde der Sonne

Lassen Sie sich inspirieren von den Solarprojekten unserer Kunden und überzeugen Sie sich selbst von unseren individuellen Solarlösungen, die unseren Kunden den eigenen Sonnenerfolg garantieren.

Nutzen Sie Ihren Sonnenerfolg schon heute!

Erhalten Sie in nur wenigen Schritten Ihr unverbindliches Angebot.

Angebot anfordern